Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldungen
Anmeldungen für Hundesittings oder Aktivitäten rund um Ziegentrekkings haben schriftlich zu erfolgen und sind somit rechtskräftig. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtig. Mit der Anmeldung werden alle Bedingungen und die AGB der Dienstleistungen von Hundesitting sowie Ziegentrekkings akzeptiert.

Abmeldung / Rücktritt des Kunden

Mit der Anmeldung für die Betreuung Ihres Hundes und der Ziegentrekkings sind Sie definitiv angemeldet. Vereinbarte Ferienplätze für Hunde können bis 28 Tage vor Antritt kostenlos annulliert werden. Bis 14 Tage davor fallen 50% der Kosten an, danach 100% Ziegentrekkings die individuell für Sie zusammengestellt wurden können bis 28 Tage vor dem Trekking kostenlos annulliert werden. Bis 14 Tage davor fallen 50% der Kosten an, danach 100%.

Absagen von Hundesittings oder Ziegentrekkings durch Claudia Bosshard

Ich behalte mir vor, Ziegentrekkings bei zu geringer Teilnehmerzahl oder anderen Gegebenheiten (wie u.a Wetter, Krankheit, Unfall) oder auch Hundesittings abzusagen. Bereits bezahlte Kosten werden zu 100% zurück erstattet.

Gesundheit der Hunde und Informationspflicht

Die Hunde müssen gechipt und vollständig gesund sein. Der Hundebesitzer ist verpflichtet mich vorgängig zu informieren, sollte der Hund krank sein oder Verhaltensauffälligkeiten zeigen. Alle Verhaltensweisen des Hundes sind ohne Aufforderung offen zu legen, unabhängig wie unwichtig diese erscheinen. Ich behalte mir vor im Notfall Hunde direkt zu einem Tierarzt zu bringen. Sämtliche Tierarzt- und Umtriebskosten aus dieser Entscheidung gehen zu Lasten des Hundehalters. 

Versicherung, Haftpflicht und Haftungsausschluss

Die Teilnahme an den Ziegentrekkings oder Aktivitäten mit den Ziegen erfolgen auf eigenes Risiko, d.h der Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmer. Eine ausreichende Haftpflicht- und Unfallversicherung ist erforderlich.  Die Haftpflichtversicherung für Hundehalter ist Pflicht und muss bei der Anmeldung auf dem Formular eingetragen werden. Ich übernehme keinerlei Haftung für Sach-, Personen-, Vermögensschäden, sowie für Schäden & Verletzungen, die durch in Obhut gebrachte Hunde herbeigeführt wurden.

Tarife und Zahlungsbedingungen

Halber Tag (bis 5 Std.)

CHF 45.00

Ganzer Tag (bis 9 Std.)

CHF 55.00

Übernachtung

CHF 10.00

Preisreduktion nach vier Tagen CHF 5.00 pro Tag

Preisreduktion nach sieben Tagen CHF 10.00 pro Tag

An- und Abreisetage werden voll verrechnet

Kurzaufenthalte, d.h Tagesbetreuungen und kürzer als eine Woche, sind bar bei Abholung des Hundes zu bezahlen. 

Bei Ferienaufenthalten ab einer Woche wird eine Rechnung gestellt, die im Voraus, d.h. 14 Tage vor der Betreuung bezahlt werden muss.

 

Der Ferienplatz ist nur bei vorheriger Bezahlung definitiv reserviert.